Musikverein Dalum e.V.       Musikverein Dalum e.V.
Music was my first love and it will be my last. Die Musik war meine erste Liebe und sie wird meine letzte sein. (John Miles)
© Musikverein Dalum e.V (Stand: 29.09.2016) Home Über uns News Chronik Termine Bläserklasse Fotogalerie Kontakt
Willkommen
Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des Musikverein Dalum e.V.
free hits
Unsere Proben  jeden Montag von 19:30 - 21:00 Uhr jeden letzten Sonntag im Monat von 10:30 - 12:30 Uhr in der Bonifatiusschule Dalum Haben Sie Lust mit uns Musik zu machen? Dann kommen Sie gerne zu einer unserer Proben. Unsere nächsten Auftritte 02.10.2016: 13:45 - 16:30 Uhr Erntedankfest Moormitte 22.10.2016: 14:30 - 15:30 Uhr Ständchen Hochzeit Jörg & Andrea Schomaker Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer Auftritte Willkommen zu heißen.
Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen  Informationen zu unserem Verein, unserer Geschichte und unseren aktuellen Auftritten und Aktivitäten. Außerdem stellen wir Ihnen  unser Projekt Bläserklasse, das wir gemeinsam mit der Bonifatiusschule Dalum ins Leben gerufen haben, vor.  Sollten wir Ihr Interessse geweckt haben oder sind Sie ähnlich Musik begeistert wie wir, dann kommen Sie doch einfach bei einer  unserer Proben oder Auftritte vorbei. Wir freuen uns über jede Verstärkung! 
Musikverein Dalum e.V. Marco Erlenkamp (1. Vorsitzender) Kottheide 11 49744 Geeste Telefon: (05937) 970 247 E-Mail: info@mv-dalum.de
Folgen Sie uns auf Facebook:
Sie sind der                    Besucher!
Musikverein Dalum verstärkt Jugendarbeit Geeste. Der Musikverein Dalum hat im Rahmen seiner  Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches  Vereinsjahr 2015 zurückgeblickt. Bei 23 Auftritten  konnte der Musikverein sein musikalisches Können  unter Beweis stellen, darunter verschiedene  Schützenfeste, Ständchen und kirchliche  Veranstaltungen. Neben der Musik standen zwei weitere Themen im  Vordergrund. Nach rund 30 Jahren hat der  Musikverein eine neue Satzung erarbeitet und im  Vereinsregister eintragen lassen. Einen großen Schritt  hat der Verein auch im Bereich seiner Jugendarbeit  getan. So wurden 2015 die Weichen gestellt für die  Einrichtung einer sogenannten Bläserklasse in  Kooperation mit der Bonifatiusschule Dalum. Seit Februar  dieses Jahres erlernen 14 Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Klasse im Rahmen ihres Musikunterrichts  verschiedene Blasinstrumente.  Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Musikverein Dalum wurden Marco Erlenkamp, Hubert Rosken und Christian Wallura geehrt,  Susanne Knief und Johannes Koers für 20 Jahre, Lena Gels, Tamara Jansen und Helen Lingers für 15 Jahre sowie Anna  Hanenkamp, Nicole Niemeyer, Lynn Thater und Caren Meiners für zehn Jahre. Allen geehrten Mitgliedern wurde für ihre  lange Verbundenheit zum Musikverein gedankt.  Personelle Neuerungen  Karl-Heinz Erlenkamp, Hubert Rosken und Lena Winderlich nahmen im vergangenen Jahr am häufigsten an Proben und  Auftritten teil. Als Dankeschön erhielten sie je einen Gutschein.  Mit zwei personellen Neuerungen startet der Musikverein Dalum in die neue Saison. Nach zwölf Jahren Vorstandsarbeit gab  Dirk Kuper sein Amt ab. Zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Martina Kramer gewählt, zur Beisitzerin Tamara  Kater. Miriam Schudy wurde in ihrem Amt als Schriftführerin bestätigt. Der Musikverein präsentiert sich 2016 auf sechs  Schützenfesten in der Region. Des Weiteren stehen Auftritte im Rahmen des Volkstrauertags, zu Nikolaus sowie in  Weihnachtsmessen auf dem Plan.  Der Musikverein probt montags um 19.30 Uhr in der Bonifatiusschule in Dalum. Interessierte sind eingeladen, an den  Proben teilzunehmen. Nähere Informationen unter www.mv-dalum.de. 
Meppener Tagespost 10.05.2016
Musikverein Dalum dankt Sponsoren Geeste. Seit Anfang Februar 2016 besteht die erste  Bläserklasse des Musikverein Dalum in Kooperation  mit der Bonifatiusschule Dalum. 14 Kinder des zweiten  und dritten Schuljahres erlernen im Rahmen des  Musikunterrichtes über zwei Jahre ein  Musikinstrument und formen so ein kleines  „Klassenorchester“.  Bereits vor 20 Jahren wurde das Unterrichtsmodell  „Bläserklasse“ im Hause des Instrumentenherstellers  Yamaha entworfen. Kontinuierlich weiterentwickelt,  gilt die Yamaha-Bläserklasse heute als das  erfolgreiche Unterrichtsmodell fürs Klassenmusizieren.  Der Musikverein Dalum hat sich gemeinsam mit der  Bonifatiusschule Dalum und der Firma Yamaha beraten  und beschlossen, eine Bläserklasse in der Schule einzurichten. Ziel ist es, den Kindern das gemeinsame Musizieren in der  Gruppe näher zu bringen und den Spaß an der Musik zu vermitteln. Daraus lassen sich positive Entwicklungen sowohl für  den Schulunterricht als auch für das Vereinsleben generieren.  Zwei Schulstunden In zwei Schulstunden erfolgt das Orchestermusizieren als gemeinsames Spiel, gleichzeitig werden aber natürlich auch die  Themen aus dem Lehrplan vermittelt. In einer weiteren Stunde findet der Unterricht am Instrument statt, der von Ellen  Schabos, der Dirigentin des Vereins, und Simeon Velinski von der Musikschule des Emslandes übernommen wird.  Musikinstrumente im Wert von 12.000 Euro  Die Bläserklasse wurde vom Musikverein mit Instrumenten im Wert von 12.000 Euro ausgestattet. Finanziell unterstützt  wurde der Verein dabei von ortsansässigen Firmen und Privatpersonen. 
Meppener Tagespost 12.05.2016
Home Unser Ehemaligen- und Jubiläumsskonzert